computergestützte Lernverlaufsdiagnostik Lesen „Quop“ (nach Absprache)

 

„Quop“ ist eine computergestützte Lernverlaufsdiagnostik, die 2009 an

der Uni Münster entwickelt wurde und für Schulen der Bezirksregierung

Münster kostenlos ist. Wir unterstützen Sie bei der Anmeldung, der

praktischen Einführung und bei der Nutzung der diagnostischen

Informationen für die Förderung im Bereich Lesen von Klasse 1-6. Für

die 3. und 4. Klassen gibt es mit dem „Lese-Sportler“ bereits passgenaues

Fördermaterial, das sich leicht in den Unterricht integrieren

lässt. Genaueres finden Sie auf der Internetseite www.quop.de.

Die Durchführung der Tests erfolgt nach den Herbstferien. Die technischen

Voraussetzungen an der Schule sind ein Internetzugang, ein

aktualisierter Browser und mindestens ein Computer. Es werden 8

Tests durchgeführt im Abstand von ca. 3 Wochen, die jeweils 10-15

Minuten dauern und automatisch für Sie ausgewertet werden.

Adressaten

Lehrkräfte für das Fach Deutsch der Klassenstufen 1-6

Moderation

Petra Hövel (Dipl.-Psych.)

Termin

Termine werden mit den Teilnehmern individuell vereinbart.

Ort

Wir kommen gerne zu Ihnen in die Schule. Auch telefonische Beratung

ist möglich.

Anmeldung über das Anmeldeformular