Sprechstunde für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

 

Im Rahmen dieses individuellen Beratungsangebotes können sich Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte in der Schule zu ihren individuellen Anliegen beraten lassen.

Dieses erste Beratungsgespräch kann der Einstieg in eine weiterführende Beratung sein, wenn das gewünscht ist. Oft reicht aber schon eine einmalige Beratung aus. Die Beratung ist kostenlos; als Schulpsychologinnen unterliegen wir der Schweigepflicht.

Wann?

In einem vereinbarten Zeitrahmen von ca. 3 Stunden (z.B. ein Vormittag) kommt eine Schulpsychologin zu Ihnen an die Schule; so können zwischen 3 bis 5 Beratungen stattfinden.

Mögliche Inhalte:

•      Besprechung des Umgangs mit einem Schüler/ einer Schülerin

•      Themen bezüglich der eigenen Lehrerrolle

•       Überlegungen zu Themen wie z.B. Willkommenskultur in der Klasse, Elternarbeit, Einbindung von Fachkräften …

Adressaten

Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter aller Schulformen

Ort

In einem ungestörten Raum Ihrer Schule

Bemerkungen

Interessierte Schulleitungen können sich gerne direkt bei uns melden, um einen Termin zu vereinbaren.

schulberatung@kreis-warendorf.de

Tel: 02581 53-4242; Fax: 02581 53-4249