Einführung und praktische Anwendung der WNV (nonverbale Intelliganzdiagnostik)
18.11.2019 08:30 - 12:00 Uhr:

 

Bei der Wechsler Nonverbal Scale of Ability (WNV) handelt es sich um

einen mehrdimensionalen Intelligenztest, in dem alle Anforderungen

ohne Verwendung von Sprache kommuniziert werden können.

Die bildunterstützten Instruktionen erleichtern die Testdurchführung

auch für Testpersonen, die die deutsche Sprache nicht oder nicht

ausreichend verstehen und/oder sprechen. Besonders geeignet ist

dieser Test lt. den Testautoren für Personen mit einem anderen muttersprachlichen

Hintergrund, einem niedrigen sozioökonomischen

und/oder Bildungshintergrund, Sprachstörungen, Erkrankungen aus

dem autistischen Formenkreis, Einschränkungen im Hören, Kinder mit

Lese-Rechtschreib-Störungen.

Adressaten

Sonderpädagog*innen aller Schulformen, ca. 6 Personen pro

Workshop, nur eine Person pro Schule (Bitte stimmen Sie sich ab!)

Moderation

Antje Görges (Dipl.-Psych.)

Termin

(es stehen zwei Termine mit identischen Inhalten zur Auswahl)

30.09. 2019 von 8.30 Uhr- 12.00 Uhr

18.11.2019 von 8.30 – 12.00 Uhr

Ort

Kreishaus Waldenburger Straße 2

48231 Warendorf

Raum C 0.96

Meldeschluss

06.09.2019

Anmeldung über das Anmeldeformular